BitEsprit – ein neuer Schritt in der Blockchain-Wirtschaft.

Die Blockchain-Technologie integriert sich aktiv in reale Wirtschaft: Dienstleistungen für den Kauf von Waren, Registrierung von Dokumenten, Investitionen werden erstellt. Um jedoch Münzen in Fiat-Geld umzuwandeln und ein Investitionsprojekt zu wählen, muss man über besondere Kenntnisse verfügen. Die Newcomer, die an der Entwicklung der Kryptowährungen teilnehmen möchten, installieren selbst Anwendungen und zahlen hohe Provisionen für den Token-Kauf.

Das BitEsprit-Projektteam erstellt eine einfache und effektive Plattform für den Handel mit Kryptowährungen, den Digital- und Fiat-Geldhandel, an dem das ICO teilnimmt. Die Entwickler haben sich zum Ziel gesetzt, alle Krypto-Dienste in einer App zu vereinen.


Das gemeinsame Konzept von BitEsprit: ein universelles Token; die Möglichkeit, die Erfahrung mit Benutzern zu teilen und fortgeschrittene Handelswerkzeuge zu verwenden

Was ist BitEsprit?

Die BitEsprit-Plattform ist eine App für den Kauf und Verkauf von Devisen, die Investition in ICO, die Umwandlung von Tokens in digitale und Fiat-Assets.
• Handelsstrategien von erfahrenen Nutzern. Die BitEsprit-Partei wählt eine erfolgreiche Strategie und kopiert sie, um das garantierte Einkommen zu erhalten.
• Integration mit Fiat-Währungen. ButEsprit erlaubt den Handel mit Währungspaaren wie Bitcoin – Dollar, Ethereum – Euro und anderen. Die Einzahlung erfolgt in digitalen und Fiat-Währungen.
• Abhebung von Guthaben auf die Debitkarte. BitEsprit-Benutzer können verdiente Dividenden direkt auf persönliche Karten übertragen. Diese Vorgehensweise reduziert die Anzahl der Provisionen und spart Zeit bei bargeldlosen Überweisungen.
• Die ICO-Teilnahme ohne zusätzliche Provisionen. Das BitEsprit-Team stellt den Nutzern die Liste der zuverlässigen ICO zur Verfügung, in die das Programm investieren kann. Die Teilnahme an ICO erfordert keine Registrierung neuer Cryptocurrency-Geldbörsen, Transaktionen oder Servicegebühren.
• Online-Multi-Kryptowährungs-Wallet zum Speichern und Austauschen von Assets. Die App ist von der BitEsprit-Börse getrennt, so dass Benutzer Währungen beliebig übertragen und austauschen können.

BitEsprit Ziel ist es, alle Operationen mit Kryptowährung Vermögenswerte auf einer Plattform zu vereinen, zusätzliche Provisionen ausschließen und das Risiko von Investitionen für Anfänger zu reduzieren.
Zum Beispiel hat ein Benutzer 3 ETH gekauft und plant, sie in ICO zu investieren. Nach der Registrierung in BitEsprit erhält er die Liste der zuverlässigen Projekte, die Möglichkeit, Token zu kaufen, die ETH an der Börse zu verkaufen, sie in Papiergeld umzuwandeln und auf eine persönliche Karte zu übertragen. Es gibt nur eine App, aber so viele Operationen sind zugänglich.


Beispiel für die Bewertung von Händlern auf der Plattform: Ein Benutzer sieht eine gemeinsame Anzahl von Teilnehmern, kann nach einer benötigten suchen und Kommentare hinterlassen.

Wie funktioniert BitEsprit?

Die Plattform basiert auf dem Handelssystem, das in den Dienst des elektronischen Zahlungsverkehrs integriert ist. Die Schöpfer haben das «All-in-One» -Konzept eingeführt, indem sie Währungspaare für mehr als 100 Krypto-Münzen und Fiat-Geld hinzugefügt haben. Die Benutzer erhalten ein BEC-Token für die Teilnahme am s-System mit minimaler Volatilität, relevanten Kursen und Abwesenheit von zusätzlichen Provisionen.

Der Komfort der BitEsprit-Nutzung basiert auf vier Prinzipien:

• Zugängliche Schnittstelle. Server-Clustering ermöglicht die Online-Aktualisierung von Daten. 99,9% der Daten sind ohne Verzögerungen verfügbar. Die Schnittstelle ohne spezielle Begriffe erlaubt es Anfängern, das System zu verstehen. Die App ist für iOS und Android zugänglich. Sie können Cryptowährung von überall auf der Welt verkaufen.
• Exchange-Tools. Aktienkurse beinhalten Ichimoku Cloud, Fibonacci Retracement und andere fortgeschrittene Werkzeuge für erfahrene Trader. Die Art und Weise ihrer Nutzung kann in Chatrooms diskutiert werden, gute Ideen können im Profil gespeichert werden.
• Verlässliche Informationen. BitEsprit wird nach ISO und PCI DSS erstellt, bei denen es sich um Sicherheitsstandards und Zahlungsinstrumente handelt. Ein Neuling besteht das KYC-Verfahren, BitEsprit beteiligt sich an AML, einem Programm zur Bekämpfung der illegalen Verwendung von Geldern.
• Die Währungsintegration. Kryptowährung und Fiat-Assets “arbeiten zusammen”: BitEsprit bietet die Verbindung zwischen Bankkonten, Kryptowährungs-Brieftaschen und Debitkarten des Benutzers. Ein solcher Ansatz garantiert die Sicherheit der Mittel und die Fähigkeit ihrer schnellen Umwandlung.

Laut Roadmap konzentrieren sich die Urheber auf die Registrierung des Projekts in Übereinstimmung mit allen gesetzlichen Anforderungen. BitEsprit befindet sich im Vereinigten Königreich, die Plattformentwicklung und die Auswahl der Mitglieder für das Team werden seit dem dritten Quartal 2017 durchgeführt. Trotz des Fehlens des funktionierenden MVP können die technischen Merkmale des Projekts von Sneak Peek, Screenshots der Anwendung. Die Benutzer sehen die Logik in der Mitgliederprofilstruktur und den verfügbaren Tools für den Handel.

Wie entwickelt sich BitEsprit?

Laut Roadmap ist die Hauptentwicklungsstufe für das 3. Quartal des laufenden Jahres nach dem Ende der Sammlung von Mitteln geplant. Die ICO beginnt am 27. April 2018. Es wird erwartet, dass 43 Millionen Dollar (HardCap) gesammelt werden. $ 50 ist eine ausreichende Investition, um am ICO teilzunehmen. Es wird eine gute Nachricht für den Investor sein, dass der Token-Preis permanent steigen wird und drei Phasen des Vorverkaufs (1 BEC kostet je nach Phase 0,30, 0,50 und 0,65).
Laut Whitepaper ist das Hauptziel von Das Unternehmen soll eine funktionierende App erstellen. Deshalb gibt es ein Programm zur Programmsuche (3. Quartal 2018). Das andere Ziel ist die vollständige Registrierung einer juristischen Person. Das Team befindet sich in Ungarn, ist aber im Vereinigten Königreich legal registriert.
Das Team umfasst Banker, Juristen, Programmierer und Entwickler im Blockchain-Bereich. So war Zsolt Volner, Leiter der Innovationsabteilung, in den größten Abrechnungsunternehmen des Olympischen Komitees tätig. Trotz einer sehr langen Perspektive der App-Einführung (in der Roadmap wird das 1. Quartal 2019 erwähnt), zieht BitEsprit die Aufmerksamkeit vieler Anfänger-Investoren und erfahrener Händler dank seiner Betonung der rechtlichen und technischen Seiten des Problems auf sich.

Zusammenfassung

Das BitEsprit-Projekt integriert Werkzeuge für den Börsenhandel, den Devisenhandel, das Trading Learning auf einer Plattform. Die Benutzer nehmen an ICO teil, konvertieren Währungen, erstellen neue Strategien, teilen ihre Meinungen in Profilen.
Warum ist BitEsprit attraktiv für Investoren? Es integriert Fiat-Geld und Kryptowährung auf einer Plattform, es richtet sich auch an Anfänger-Trader, die die Mehrheit bilden. Detailliertes Whitepaper, der Wunsch, den rechtlichen Status zu erlangen, und die Ausgabe von Debitkarten erregen die Aufmerksamkeit von professionellen Anlegern, die regelmäßig im Kryptowährungshandel verdienen. Wie hoch sind die Erfolgschancen von BitEsprit? Die Entwickler werden mit SWIFT und SEPA, den größten Zahlungssystemen der Welt, zusammenarbeiten.

 

WEBSEITE | WHITEPAPER | FACEBOOK | TWITTER | TELEGRAMM

https://bitcointalk.org/index.php?action=profile;u=2089736;sa=forumProfile

 

0

Publication author

offline 1 year

Ocha Bacoh

0
Comments: 0Publics: 19Registration: 20-05-2018
Authorization
*
*
Войти с помощью: 
Registration
*
*
*
Войти с помощью: 
Password generation