FERRUM NETWORK – Projektübersicht

Wir werden Artikel bereitstellen, um das Projekt „FERRUM NETWORK“ potenziellen Plattformteilnehmern und jenen, die daran interessiert sind, zu seiner Entwicklung beizutragen, vorzustellen. Die nachfolgend aufgeführten Informationen sind möglicherweise nicht vollständig und begründen kein Vertragsverhältnis. Der Hauptzweck besteht darin, Informationen für alle bereitzustellen, damit sie feststellen können, ob sie bereit sind, das Unternehmen mit der Absicht zu analysieren, Token zu erhalten oder zu investieren.
Wir leben in einer Multi-Token-Welt mit Tausenden von digitalen Assets, die sich in Hunderten von separaten Blockchains befinden. Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und EOS sind Beispiele für wichtige digitale Währungen mit ihren eigenen einzigartigen Anwendungsfällen. Das Ökosystem profitiert von einer Vielzahl von Netzwerken, Token und Projekten, die alle darauf abzielen, eine gerechtere, integrativere Welt aufzubauen.

Die Herausforderung der Interoperabilität geht über die akademische Theorie hinaus – ein grundlegendes Problem, das das gesamte Krypto-Ökosystem durchdringt und alle Kryptonutzer direkt betrifft. Dies ist ein Hauptgrund, warum wir die Vision von Satoshi Nakamoto von einer „reinen Peer-to-Peer-Version von elektronischem Geld, mit der Online-Zahlungen direkt von einer Partei an eine andere gesendet werden können, ohne ein Finanzinstitut zu durchlaufen“, nicht sinnvoll verwirklicht haben Dies ist einer der Gründe, warum die überwiegende Mehrheit der Währungen über traditionelle, vertrauensbasierte, zentralisierte Börsen getauscht wird.
Video-Einführung:

Ferrum Network ist ein Blockchain-basiertes FinTech-Unternehmen, das erstklassige Finanzprodukte in aufstrebende Märkte bringt. Unser Hochgeschwindigkeits-Interoperabilitätsnetzwerk unterstützt Finanzanwendungen wie Fiat Gateway und Non-Custodial Wallet, mit denen Millionen von Menschen auf der ganzen Welt die Kontrolle über ihr eigenes Vermögen erhalten. Weitere Informationen finden Sie unter https://ferrum.network.
Ferrum Network wurde von einem Experten für verteilte Systeme mit mehr als zehnjähriger Erfahrung bei den weltweit größten Technologieunternehmen entwickelt und wurde entwickelt, um zwei grundlegende Probleme zu lösen, die die gängige Einführung von Kryptowährungen behindern: langsame Transaktionsgeschwindigkeiten und mangelnde Interoperabilität zwischen Netzwerken. Ferrum Network nutzt die Werte vorhandener Blockchains und verbindet sie mit einer Hochgeschwindigkeits-Transaktionsschicht, die Peer-to-Peer-Transaktionen für alle digitalen Assets ermöglicht. Ferrum Network hat eine vertikal integrierte Reihe von Finanzanwendungen auf dem Netzwerk aufgebaut, mit denen Benutzer digitale Assets ohne Gegenparteirisiko kaufen, austauschen, abwickeln und speichern können.
Durch die Nutzung vorhandener und neuartiger Technologien ermöglicht Ferrum Network Benutzern die kryptografische Darstellung anderer digitaler Assets, die dann als Tauschmedium für andere digitale Assets verwendet werden können, unabhängig davon, ob diese auf zentralen oder dezentralen Technologien basieren. Wir schlagen ein Protokoll namens Ferrum und seinen implementierten Kryptowährungs-Proxy namens Fe vor. Der Wert jedes Fe ist an eine andere Kryptowährung gebunden und kann in Bezug auf die zugrunde liegenden Kryptowährungen, die es darstellt, importiert oder exportiert werden. Beispielsweise können Benutzer ihre Bitcoins in ein Fe-Äquivalent umwandeln und unzählige schnelle Transaktionen im Ferrum-Netzwerk mit minimalen Kosten ausführen, wodurch langsame Transaktionsgeschwindigkeiten und hohe Gebühren im Bitcoin-Netzwerk vermieden werden.
HAUPTMERKMALE DES FERRUM-NETZWERKS:
Hohe Geschwindigkeiten und niedrige Kosten – Peer-to-Peer-Transaktionen, die sich in Millisekunden für etwa 1 Cent Netzwerkgebühren bestätigen.
Integrated Line of Financial Products – Kaufen, Tauschen, Abwickeln und Speichern von digitalen Assets mithilfe fortschrittlicher Finanzanwendungen, die im Netzwerk ausgeführt werden.
Starten mit Benutzern und Network Utility – echte Produkte, echte Benutzer, bewährte Geschäftspraktiken.
Kettenübergreifende Interoperabilität – Ein Protokoll der nächsten Generation, das für die Verbindung mit jeder Blockchain entwickelt wurde.
PRODUKTE VON FERRUM NETWORK:

Das Ferrum Token (FRM) als Transaktionsgebühr:
Um Spam im Netzwerk zu vermeiden, muss bei jeder Ferrum-Transaktion ein Arbeitsnachweis vorgelegt werden. Der Arbeitsnachweis des Ferrum-Netzwerks ist so ausgelegt, dass er mit der Rechenleistung eines normalen Laptops in wenigen Minuten lösbar ist. Dies ist jedoch keine praktische Lösung für echte Netzwerkbenutzer und beschränkt sich insbesondere auf Benutzer, die schnell und / oder zuverlässig arbeiten müssen. oder umfangreiche Transaktionen. Der mit den Transaktionen verbundene Arbeitsnachweis wird auch verwendet, um das Gewicht der Transaktion und ihre Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, von anderen Knoten zur Validierung aufgegriffen zu werden. Dies macht dedizierte Miningknoten überflüssig.
Wir schlagen das native Ferrum Token oder FRM vor, das anstelle oder zusätzlich zum Arbeitsnachweis verwendet werden kann. Benutzer können daher ihren Transaktionen Gewicht verleihen, indem sie FRM anstelle oder zusätzlich zum Arbeitsnachweis ausgeben. Wenn FRM zum Ausführen einer Transaktion verwendet wird, wird das Token gebrannt.
TOKEN DETAIL

ROADMAP

PARTNER

FÜR WEITERE INFORMATIONEN KÖNNEN SIE DEN LINK UNTEN BESUCHEN:
Whitepaper: http://whitepaper.ferrum.network/
Website: https://ferrum.network/

Link zu meinem Bitcointalk-Profil: https://bitcointalk.org/index.php?action=profile

 

0x53bf79254C4e6EACB644ae7F291E0EFE76218aEF
0

Publication author

offline 2 weeks

skillbose11

0
Comments: 0Publics: 53Registration: 27-06-2019
Authorization
*
*
Войти с помощью: 
Registration
*
*
*
Войти с помощью: 
Password generation