PERSONA — eine sichere und vollständige Blockchain-basierte Identitätsmanagement-Lösung

Einleitung

Dieser Artikel beschreibt die von Organisationen im Zusammenhang mit ihrem KYC Prozess Herausforderungen und die von Persona vorgeschlagenen Lösungen. Persona ist eine Identity-Management-Lösung auf Basis blockchain, die Individuen ermöglicht die Daten, die sie an Dritte weiter leicht zu aktualisieren oder zu verschiedenen Bemühungen von Firmenkunden zu lindern, dass ihre Daten bleiben up-to-date.

Persona nutzt die ARCH Blockchain-Technologie und andere hochmoderne Technologien, um sichere und vollständige Identitätslösungen anzubieten. Dieses Produkt entspricht den DSGVO-Anforderungen und bietet eine sichere Möglichkeit zur Speicherung, gemeinsamen Nutzung und Verarbeitung von Daten.

Persona ist als eine dezentralisierte App ohne einen einzigen Fehlerpunkt konzipiert und speichert alle verschlüsselten Datensätze. Einzelpersonen haben die Kontrolle über die Granularität der Details, die sie teilen möchten, mit wem sie teilen und für wie lange. Mit dem Start von Bitcoin Ende 2009 bot Satoshi Nakamoto einen Einblick in die Technologie, die der Dezentralisierung seiner Blockchain zugrunde liegt.

Die Hauptziele von Persona sind:

  • Die Identität von Verwaltungsservices für Einzelpersonen
    basierend auf der Blockchain-Technologie zu nutzen.
  • Um individuelle persönliche Details zu schützen. Während es klar ist, dass
    Individuen verschiedene Entitäten mit Details versorgen müssen,
    haben sie danach keine Kontrolle über sie. Persona bringt die Leute zurück auf den Fahrersitz.
  • Befähige jede Person und gib ihnen Macht darüber, was sie teilt und mit wem, wenn es um ihre persönliche Identität und Details geht.
  • Gestattete Dritte, die mit persönlichen Daten arbeiten, können ihre Dienstleistungen bereichern, indem sie Vertrauen als Dienstleistung anbieten
    .
  • Um zu verhindern, falsche Nachrichten, durch dezentrale Identity-Management-System bereitstellt, wird Persona ein Maß an Vertrauen bieten wir alle brauchen, wenn wir auf Nachrichten verlassen Basierend auf öffentlichen Persona Profil Schöpfer alles, können wir den Überblick über Neuigkeiten zu seiner Quelle halten.
  • Um den Onboarding-Prozess zu optimieren, da möglicherweise einige der aufgelisteten Entitäten im System überprüft wurden

Die wichtigsten Punkte der Blockchain-Technologie:

  1. Ersetzen Sie den Mittelsmann: Es besteht keine Notwendigkeit für eine vertrauenswürdige Seite, auf die beide Parteien, die an der Transaktion beteiligt sind, vertrauen können.
  2. Dezentralisierung: Es gibt keinen einzigen Fehlerpunkt, wenn
    es fast unmöglich ist , das Netzwerk anzugreifen .
  3. Unveränderlichkeit: Notizen, die in Blockchain geschrieben sind, existieren für immer,
    können nicht geändert werden

Persona nutzt die Blockchain-Funktion, die es Unternehmen ermöglicht, KYC-Dienste Dritten anzubieten und von ihren jeweiligen Diensten zu profitieren. Überprüfung Der Prozess hat zwei Ebenen: Community und Professional KYC.

KYC Persona Typ

Die erste Ebene wird von Communities repräsentiert, deren Identitäten von
Peers überprüft werden . Dies ist eine gemeinsame Anstrengung, bei der die Menschen ermutigt werden, die Identität des anderen zu bestätigen und die Echtheit der Dokumente und die Identität der Person, die um eine Überprüfung ersucht, bestätigen müssen. Personen, die Verifizierungsdienste anbieten, werden auf der Persona-Website angezeigt. Sie werden für die Verifizierung durch die Annahme von PRS belohnt. Der Schwellenwert für die Überprüfung ist unten dargestellt

Die Anweisungen sind basierend auf der Anzahl der Überprüfungen in mehrere Ebenen unterteilt. Der maximale Prozentsatz, den eine Person erhalten kann, wenn sie von der Community überprüft wird, beträgt 90%. Die verbleibenden 10% können nur erreicht werden, wenn ein privater Partner (Institution, Versorgungsunternehmen oder Unternehmen) die Gültigkeit der Daten anerkennt.

Basierend auf ihrer Persona-Aktivität und -Aktien kann die Person, die den Dienst für eine andere Person verifiziert, bis zu 30% erreichen. Dies bedeutet, dass man nur 3 Personen sehen kann, die eine 30% Zustimmung Rate anbieten können, um eine Verifizierungsrate von 90% zu erreichen.

Die Liste der Dokumente, die zur Bereitstellung von KYC benötigt werden, lautet:

  • Ausweis oder Reisepass oder vom Staat ausgestelltes Dokument (Originaldokument)
  • Kopieren oder zeichnen Sie Ihre ID auf
  • Kontoauszug oder Rechnung, die beweist, wo Sie wohnen

Die Dokumente werden dann im IPFS gespeichert und von den Checkern und Schecks beider Parteien bei jeder Überprüfung der Person unterzeichnet. KYC-Fachleute repräsentieren die Prozesse, die von Einzelpersonen erlebt werden, wenn sie Entitäten involvieren, die den Identitätsverifizierungsprozess erfordern. Diese Entität einmal.

Architekturtechnologie (Blockchain Design)

Persona wird die Blockchain-Technologie (Distributed Ledger Technology) verwenden, um Benutzerberechtigungen, Genehmigungstransaktionen und Identitätsnachweise zu verwalten. Wir werden unsere eigene Blockchain namens “The Persona Blockchain” einsetzen, die folgende Eigenschaften aufweist:

  • DPOS blockchain mit 51 verzweigten Delegierten von capchain ark (ark.io)
  • Blockchain wird öffentlich zugänglich sein und Interoperabilität mit anderen Blockchains über Smart Bridges bieten. Smart Bridge ermöglicht Blockchains, zwischen miteinander verbundenen Informationen zu kommunizieren und umgekehrt.
  • Persona wird nativ auf Blockchain-Ebene eine Lösung wie IPFS integrieren,
    die Dokumente und Dateien zwischen Benutzern freigibt .

Der Fall der Persona DSGVO

Die DSGVO stellt die europäische Verordnung dar, deren Ziel es ist, den Datenschutz für alle Menschen auf europäischer Ebene zu stärken, zu vereinheitlichen und als Ausgleich dafür zu nutzen. Sie wurde im April 2016 mit einer zweijährigen Übergangsfrist, die am 25. Mai 2018 wirksam wurde, gewählt und angenommen.

Mögliche Folgen der Nichteinhaltung der DSGVO für Unternehmen sind:

  1. Positions- und Bekanntheitsrisiko — Die Umsetzung der DSGVO-Vorschriften mit den Verpflichtungen zur Information der Behörden bei Datenverletzungen wird zu einer verstärkten Strafverfolgung führen. Die erste betrifft die Marktposition und die Reputation des Unternehmens, die kompromittiert werden.
  2. Geografische Risiken — Die neue Verordnung gilt für alle Unternehmen und
    Organisationen, die Waren und / oder Dienstleistungen für den EU-Markt anbieten, oder sie
    überwacht das Verhalten der EU-Bürger, Waren und / oder Dienstleistungen anzubieten. Hier sind auch alle Datenanalyseunternehmen enthalten
  3. Sanktionen — Für Unternehmen, die die neuen Vorschriften der DSGVO nicht einhalten, werden erhebliche Strafen von bis zu 4% des jährlichen globalen Umsatzes oder 20 Mio. €, je nachdem, welcher Betrag höher ist, verhängt.

Kalender / Verkaufsplan Token

  • Privatverkauf: 15.12.2017–15.01.2018
  • Allgemeine Verkäufe I: 23.01.2018–30.01.2018
  • Allgemeiner Verkauf II: 01.02.2018–08.02.2017
  • Allgemeiner Verkauf III: 09.02.2017–16.02.2018
  • Token Verteilung: 30.03.2018

Personentoken (PRS)

Die Anzahl der gesetzten Token wird 100.000.000 PRS betragen. Der Preis für ein PRS-Token beträgt 0,2 US-Dollar. Die gesamte Zuteilung für 100 000 000 PRS beträgt:

70.000.000 PRS werden TGE zugewiesen. 15.000.000 PRS sind einem Team der Gründer zugeteilt. Token, die dem Team zugeteilt sind, werden für einen Zeitraum von drei Jahren gehalten, aufgeteilt in folgende jährliche Zahlungen:

  • 10% in der Genesis;
  • 30% nach 12 Monaten
  • 30% nach 24 Monaten
  • 30% nach 36 Monaten
  • 12.000.000 PRS, die dem Persona Startup Fund zugewiesen wurden
  • 1.000.000 PRS wird den Beratern zugeteilt. Die dem Berater zugewiesenen Token müssen innerhalb von 6 Monaten eingesetzt werden
  • 2.000.000 PRS für das Geschenk zugeteilt

Der TGE sind 70.000.000 PRS zugeordnet, die in drei Stufen unterteilt sind:

Mehr Informationen besuchen / klicken Sie unten:

Link zum Profil Bitcointalk: https://bitcointalk.org/index.php?action=profile;u=841450

0

Publication author

offline 2 years

PM.coins

0
Comments: 0Publics: 8Registration: 12-02-2018
Authorization
*
*
Войти с помощью: 
Registration
*
*
*
Войти с помощью: 
Password generation