Vanywhere 

Vanywhere

 The World’s First Skill Sharing Platform on Blockchain Technology



Überblick
Wir stellen Ihnen den Vanywhere-Skill-Sharing-Marktplatz vor.
Das Leben von Anfang an drehte sich um den Menschen, der sich bemühte und zumindest danach strebte, zu überleben und für seine grundlegenden Bedürfnisse zu sorgen. Die Suche nach dieser Überlebensmission innerhalb einer Gemeinschaft hat Menschen dazu gebracht, verschiedene Fähigkeiten und Rollen zu sammeln. Daher entstehen neue Fähigkeiten daraus. Zum Beispiel könnten diejenigen, die bei der Herstellung von Werkzeugen ausgezeichnet waren, genug produzieren, um sie gegen Nahrungsmittel einzutauschen. Während die Menschen neue Fertigkeiten von der Töpferei bis zu Textilien, Landwirtschaft und Metallurgie entwickelten, begann die Gesellschaft, die Bedeutung individueller Fähigkeiten zu schätzen. Plötzlich könnte ein Keramikglas gegen etwas anderes eingetauscht werden, wie Garn, Kupferwerkzeuge oder Weizen.
Vanywhere’s Vision:
Vanywhere glaubt an die Kraft menschlicher Interaktionen, an Gespräche von Angesicht zu Angesicht, an Zuhören und Antworten in Echtzeit. In erster Linie ist Vanywhere eine Plattform, die auf Einzelpersonen basiert und von ihnen betrieben wird.
Vanywhere’s Vision soll ein umfassendes, standardisiertes Skill-Sharing-Ökosystem sein, das die Art und Weise revolutioniert, wie Menschen nach Lösungen suchen und diese erhalten. Die Plattform bietet eine einzige Adresse für jede Art von Bedarf von Live-Beratung zu freiberuflichen Projekten, Online-Bildung und mehr, ersetzen bestehende Optionen mit einer intuitiveren, interaktiven und gründliche Lösung.
Vanywhere baut bereits eine vielfältige Gemeinschaft von Menschen und Fähigkeiten auf. Von Köchen über Stylisten und Programmierern bis hin zu Designern repräsentieren die Fähigkeiten den Reichtum und die Vielfalt der Welt. Ob es darum geht, während des Abendessens mit einem Starkoch in Kontakt zu treten, mit einem Crypto-Experten über die neuesten ICOs zu sprechen oder um Live-Fashion-Ratschläge von einem Social-Media-Influencer zu erhalten, gibt Vanywhere den Menschen Zugang zu persönlichen Erfahrungen, die sie noch nie zuvor hatten. Und es gibt den Menschen mit diesen Fähigkeiten eine neue Möglichkeit, sich selbst zu vermarkten und Einkommen zu generieren.
Eine neue digitale Währung für eine neue Wirtschaft
Als Teil der New Economy hat sich Vanywhere der Qtum Blockchain-Technologie verschrieben und bringt mit seinem QRC20-Token namens VANY Kryptowährung auf einen Mainstream-Marktplatz. Die Verwendung von Blockchain und die Tokenisierung des Ökosystems ermöglichen es Vanywhere, die Abhängigkeit von Drittanbietern und Zahlungsgateways zu reduzieren, was zu einer drastisch niedrigeren Provision führt.
Da die treibende Idee hinter der Marke ist, dass jeder auf der Welt eine Fähigkeit besitzt, die er vermarkten und monetarisieren kann, ist es wichtig, dass er wirklich für jeden zugänglich ist. Blockchain-Technologie mit Peer-to-Peer-Zahlungen demokratisiert das Spielfeld und gibt jedem die gleiche Möglichkeit, seine Fähigkeiten zu vermarkten, auch wenn sie kein Bankkonto haben.
Gelegenheit
Der freiberufliche Markt und die skill-sharing Wirtschaft wachsen von Tag zu Tag exponentiell. Auf der einen Seite stellen sie eine neue Vision für die Belegschaft dar und gleichzeitig sind sie immer noch durch die Regeln und Beschränkungen von damals gebunden. Vanywhere stellt die gesamte Grundlage der Beschäftigungsbranche auf den Kopf und leitet den Weg, die Sharing Economy mit der New Economy zu verbinden.
Produktbeschreibung
Wie bereits erwähnt, ist Vanywhere eine Plattform, die auf Menschen mit Fähigkeiten basiert. Innerhalb des Vanywhere-Ökosystems werden sie Skillers genannt.
Vanywhere wählte diesen Namen anstelle von Experten oder Profis, basierend auf der Überzeugung des Unternehmens, dass jeder eine Fähigkeit besitzt. Es könnte ihr Beruf sein, aber es könnte auch ein Hobby oder ein Interesse sein. Vor allem ist es etwas, das sie auszeichnen, leidenschaftlich sind und mit anderen teilen möchten.
Indem Vanywhere das Konzept des Skillers entwickelt hat, anstatt sich auf Experten oder Fachleute allein zu verlassen, hat es die Skill-Sharing-Ökonomie einer größeren Gemeinschaft von Menschen zugänglich gemacht und ihnen die Möglichkeit gegeben, ihre Fähigkeiten zu monetarisieren.
Ein Ökosystem aufbauen
Das Vanywhere-Team arbeitet seit 2015 an der Plattform. Das Unternehmen hat sowohl iOS- als auch Android-Apps entwickelt, Benutzertests durchgeführt und das Produkt weiterentwickelt. Vanywhere hat eine Angel-Investition in Höhe von 500.000 US-Dollar gesammelt und nahm kürzlich am Beschleuniger von Crossrider Innovations teil. Die Mittel wurden verwendet, um die iOS-Version zu optimieren und zu testen sowie Pilotkampagnen auszuführen, die später in diesem Whitepaper beschrieben werden.
Das Team hat umfangreiche Produkttests durchgeführt, um sowohl die Plattform als auch die Marketingstrategie zu optimieren, und wird im zweiten Quartal 2018, kurz nach dem Token-Verkauf, eingeführt.
Die Vanywhere Mobile App
Die Vanywhere-Plattform ist eine App zum Teilen von Kompetenzen, die Menschen verbindet, die Live-Dienste und personalisierte Lösungen suchen und anbieten. Benutzer entscheiden sich für eine Verbindung über Live-Video, Sprache oder Chat. Die Roadmap von Vanywhere sieht vor, dass nach dem Start projektbezogene Arbeiten einbezogen werden.
Die Benutzererfahrung wurde so gestaltet und getestet, dass sie intuitiv und ansprechend ist. Benutzer können den Feed durchsuchen oder die Suchleiste verwenden, um bestimmte Kategorien, einzelne Skiller oder die gewünschten Fertigkeiten zu finden. Der Feed wird ständig mit Originalinhalten, den Entscheidungen der Redakteure und den heißesten Skillern auf der Plattform aktualisiert.
Marktstrategie
Vanywhere’s Vision ist eine multi-vertikale Plattform, aber es ist unrealistisch, mit allen Vertikalen gleichzeitig zu starten. (Eine Vertikale ist eine Marktkategorie wie Reisen oder Fitness.) So wie Unternehmen wie Amazon mit einem einzigartigen Fokus begannen – in ihrem Fall Bücher – bevor sie sich zu dem umfassenden Marktplatz entwickelten, der sie heute sind, wird Vanywhere mit mehreren Vertikalen beginnen und mit der Zeit mehr hinzufügen, um unser strategisches Wachstum zu kontrollieren.
Das Vanywhere-Team hat eine proprietäre Methodik entwickelt, die auf mehr als 40 Jahren Erfahrung im digitalen Raum basiert und es ermöglicht, jede vertikale Ebene vor dem Start gründlich zu testen und zu überprüfen. Vanywhere versteht den Wert des Brandings und betont die Entwicklung einer starken Markenbekanntheit, die durch die Erstellung eigener Inhalte unterstützt wird, um die Marke Vanywhere vertikal zu fördern.
Intelligente Verträge
Der Smart-Vertrag behandelt sowohl Zahlungen als auch das Rating-System. Wenn ein Anruf initiiert wird, sammelt der Smart-Vertrag die Zahlung von dem Benutzer und hält sie für 48 Stunden, zu welchem ​​Zeitpunkt der Skiller freigegeben wird. Der Zweck dieser 48-stündigen Abkühlphase besteht darin, ein Fenster zu schaffen, in dem Streitfälle entstehen und gelöst werden können, falls sie auftreten sollten. Wenn der Benutzer mit dem erhaltenen Service zufrieden ist, wird das Geld automatisch innerhalb von 48 Stunden an den Skiller weitergeleitet. Wenn der Benutzer unzufrieden ist, kann er einen Disput registrieren, den das Vanywhere-Team untersuchen wird. Bei der Beilegung von Streitigkeiten wird Vanywhere die Datensätze jeder Partei berücksichtigen und die Token aufbewahren, bis der Konflikt gelöst ist. Für den Fall, dass ein Skiller eine 5-Sterne-Bewertung von einem Nutzer erhält, werden die Token sofort ohne Kühlung freigegeben.
Das Bewertungs- / Reputationssystem ist in der Blockchain dokumentiert, wobei jede Bewertung an die Blockchain-Adresse sowohl des Benutzers als auch des Skillers gebunden ist. Dies schafft ein verifizierbares Reputationssystem, das nicht manipuliert oder modifiziert werden kann.
Die Vanywhere-Token-Verkaufsdetails
Dienstprogramm des Tokens
Die Stärke des VANY-Tokens besteht darin, dass es innerhalb des Vanywhere-Ökosystems einen tatsächlichen Nutzen hat. Das QRC20-Token ist die Währung, auf der das Vanywhere-Ökosystem ausgeführt wird, und die einzige Möglichkeit für Benutzer, für Dienste innerhalb der Plattform zu bezahlen. Ist es auch die Währung, die für den Kauf von beworbenen Inhalten und nativen Anzeigen verwendet wird? Ein zusätzliches Dienstprogramm des Tokens besteht darin, dass Benutzer, die Skiller-Anwendungen überprüfen und genehmigen, mit Tokens belohnt werden.
Das Gesamtangebot an VANY-Tokens beträgt 800.000.000. Es ist teilbar teilbar, fungibel, übertragbar und wird voraussichtlich an Kryptowährungsbörsen handeln. Zum Zeitpunkt des Token-Verkaufs wird 1 VANY mit 0,05 USD bewertet. Kappe: $ 20M
VANY-Token-Verteilung
50% – Menschenmenge
23% – Unternehmen
14% – Bounty, Partner, Berater
13% – Team – Vesting vierteljährlich über 2 Jahre
Alle Token, die bei der
Crowdsale Enddatum wird verbrannt
Verwendung von Erlösen aus dem Token-Verkauf
36% – Entwicklung
35% – Operationen
20% – Marketing
5% – Legal
4% – Kontingenz
Token Sale Bonusprogramm
Bald angekündigt!
Fahrplan
Dieser Zeitplan beschreibt unsere Finanzierungs- und Entwicklungsleistungen und -ziele.
Das Vanywhere-Team
Das Vanywhere-Team besteht aus erfahrenen Profis mit über 40 Jahren kombinierter Erfahrung in den Bereichen digitales Marketing und Technologie. Der größte Teil des Teams arbeitet seit mehreren Jahren zusammen und hat nachweislich Erfolge vorzuweisen.
Einige von ihnen umfassen;
Rami Shechter-Gründer und CEO
In den letzten 30 Jahren war Rami an der Spitze der digitalen Werbeindustrie in Israel. Er hat eine Reihe von erfolgreichen Agenturen gegründet und geleitet, die sich auf digitales Marketing, soziale Medien und E-Commerce spezialisiert haben. Er arbeitet mit israelischen Kunden und internationalen Marken wie LivePerson, Clinique, Pizza Hut, Warner Brother und Avis zusammen. Zuvor war er ein Pionier im israelischen Radio, gründete Radio Ezori (Regional Radio) im Jahr 1995 und schuf ein Werbemodell, das die Station innerhalb kurzer Zeit vollständig in den israelischen Markt einbrachte. Rami ist erfahren in der Beratung und Begleitung von Unternehmen in allen Entwicklungsphasen von der ersten Idee bis zur erfolgreichen Einführung und darüber hinaus.
Itay Shechter-Mitbegründer & COO
Itay verfügt über umfangreiche Erfahrung im Produktaufbau, Produktmanagement und Remote-Team-Management. Bei Vanywhere leitet er das Team, die Produktentwicklung und alle Geschäftsabläufe. In den fünf Jahren vor der Gründung von Vanywhere war er Media Marketing Manager einer interaktiven Agentur mit einer Reihe von israelischen und internationalen Kunden.
Mit großartigen Leuten wie diesen mit ihrem reichen Erfahrungsschatz können Sie sicher sein, dass das Vanywhere-Projekt bereits ein Erfolg ist.
Webseite. . . . https://vanywhere.com/
Twitter. . . . . https://twitter.com/vVanywhere
Telegramm. . . https://t.me/vanywhere
by ;   Kopisusu 4000
link: https://bitcointalk.org/index.php?action=profile;u=1953415
0

Publication author

offline 33 mins

kopi susu

1
Comments: 0Publics: 415Registration: 12-04-2018
Authorization
*
*
Войти с помощью: 
Registration
*
*
*
Войти с помощью: 
Password generation