Verteilte Plattform von Skyllz

Was ist die verteilte Plattform von Dell?

Die Skyllz Distributed Platform (SDP) ist ein verteiltes und Open-Source-Validierungs-Protokoll, das es Anwendern ermöglicht, innerhalb von und über Skills Touchpoints Applications (STapps), wie E-Learning-Plattformen, Netzwerke zu erwerben, zu verteilen, zu kontextualisieren und zu erweitern Plattformen, Portfolio-Plattformen, Offline-Bildungsplattformen oder jede andere Plattform, die vom Skyllz-Ökosystem profitieren und einen Mehrwert daraus ziehen möchten.
Welches Problem löst der SDP?

Selbst wenn die Technologie boomt, konzentriert sich die Qualifizierung von Wissen / Fähigkeiten immer noch hauptsächlich auf die Wissenserwerbsebene, die nicht einmal die anderen Schichten berührt (Zuweisung, Kontextualisierung und Verstärkung). Darüber hinaus sind die Lösungen in den meisten Fällen zentralisiert und atomisiert (wie die aktuelle Workkola), was den Qualifikanten eine außerordentliche Macht verleiht. Ein gutes Beispiel ist das traditionelle Bildungssystem (1 Professor für viele Studenten, 1 Institution für viele Studenten) oder die meisten E-Learning-Plattformen wie Udemy, Coursera oder Udacity (1 Professor für viele Studenten). Die Atomisierung von Lösungen und Plattformen ist auch ein großes Problem, um alle Wissen / Fähigkeiten-Interaktionen aufgrund des Vertrauensproblems und des Problems der kleinen Spieler zu vereinheitlichen. Skyllz Distributed Platform zielt darauf ab, das gesamte Ökosystem von Plattformen zu vereinheitlichen, die eine oder mehrere Schichten von Wissen / Fähigkeiten in Wert setzen (Skills Touchpoints Applications oder STapps) mit einem einzigen, standardisierten und verteilten Protokoll, das integrierte und automatisierte Portfolios erstellt.

Anwendungsschicht: Hier können STapps am SDP teilnehmen und vom Ökosystem profitieren

Service-Schicht: Bereitstellung der erforderlichen Technologie und Abstraktion über APIs (Application Programming Interfaces) zur Unterstützung der Anwendungsschicht

Blockchain-Schicht: Das Ethereum-Protokoll wurde als technologische Plattform für die SKT-, Proof-of-Skill- und Smart-Verträge ausgewählt.

Fähigkeitsnachweis (Skyllz Reputation)

Der Ruf von Skyllz, genannt “Proof-of-Skill”, ist das Rückgrat der verteilten Skyllz-Plattform und des Skyllz-Ökosystems. Es ist nicht handelbar und nachvollziehbar und behandelt die Zuordnung von Reputation zu bestimmten Fähigkeiten und Fähigkeiten, die ein Benutzer direkt auf der Ethereum Blockchain besitzt.

Sobald die Anforderungen des Smart-Vertrags auf einer STapp erfüllt sind, wird eine variable Menge an “Proof-of-Skill” (abhängig von der insgesamt aufgelösten Bewertung durch die Raters) der angegebenen Fähigkeit zugeordnet.

Der Skyllz-Token (SKT): Betankung der verteilten Skyllz-Plattform

Mit dem Skyltz Token (SKT), einem ERC-20-konformen Dienstprogramm-Token, können Benutzer auf den SDP zugreifen und Transaktionen durchführen. Sie dienen als Recheneinheiten, die es den Benutzern ermöglichen, sich zu beteiligen und ihre Fähigkeiten auf oder über jede Anwendung des Ökosystems zu validieren. SKT ist ein Dienstprogramm Tokens der festen Versorgung, die als transaktionale Wertschicht in Anwendungen integriert werden kann

Warum muss SKT vorhanden sein, um den SDP zu tanken?

Der Skylltz-Token (SKT) ist hauptsächlich ein Dienstprogramm-Token, der zwischen STapps, Benutzern und Raters innerhalb und über STAPs hinweg auf dem SDP ausgetauscht wird.

Ziel des SKT ist es, die Wirtschaft und den Betrieb des Ökosystems unter Beibehaltung seiner dezentralen und plattformübergreifenden Kernfunktionen zu stärken. Es ermöglicht der SDP, die Community of Raters einzubeziehen und zu belohnen (sie erhalten SKTs im Austausch für ihre Bewertungen), um der Regel zur Verteilung der Macht und der unvoreingenommenen Regel zu entsprechen und die Regel für miteinander verbundene Auswirkungen und die Regel für positive Leistung zu unterstützen. Es ist notwendig, ein plattformübergreifendes Token zu haben, um aktuelle und zukünftige Anwendungen anzuziehen und Inter-Connected Impact Rule im Ökosystem zuzulassen. SKT ist das “Gas” des SDP und ist das übliche und ausschließliche Token, um Validierungen und Tauschwerte auf dem SDP zu erhalten. Benutzer können SKTs auch als Belohnung von außergewöhnlicher Qualität oder Leistung in jeder STapp auf der SDP erhalten, wodurch sie sich selbst weiterentwickeln und die Meritocracy-Regel einhalten können. SKTs werden gegen die Hauptdienste von STapp getauscht (z. B. Zugriff auf Online-Kurse auf Udemy, gesponserte Challenges auf Workkola oder Premium-Funktionen auf Linkedin). Strategisch wird ein Prozentsatz des gesamten ausgegebenen Skyllz-Tokens für die frühe Zündung der ersten STapps auf der SDP und für die Belohnung der STapps der früheren Anwender verwendet.

Für mehr Details:

Webseite: https://skyllz.org/

Whitepaper: https://skyllz.org/wp-content/uploads/2018/02/Skyllz_whitepaper_v1.4.pdf

Telegramm: https://t.me/skyllz

 

Mein Bitcointalk-Profillink – https://bitcointalk.org/index.php?action=profile;u=1182404
Meine Ethereum Wallet-Adresse – 0x6D8D4D746954bA10E5A0CA46b63919fc16545C09

0

Publication author

offline 3 months

bisiland

1
Comments: 0Publics: 349Registration: 01-03-2018
Authorization
*
*
Войти с помощью: 
Registration
*
*
*
Войти с помощью: 
Password generation